Unsere Projekte | Wer steckt dahinter? | Hilfsgüter gesucht | Spendenkonten | Vorträge | Impressum


Heim Penukonda
Im Süden von Andhra Pradesh, direkt an der Nord-Süd-Autobahn Nr. 7 befindet sich die Kleinstadt Penukonda. Etwas abseits vom Lärm und mit viel Auslauf für die Kinder liegt unser Kinderheim.

In einem schönen weiß und hell strahlenden Bau wohnen die Kinder und freuen sich auf jeden Besucher. Auf Regalen lagert jedes Kind in seinem Koffer seine persönlichen Dinge und zeigt breitwillig "seine Schätze" aus dem Heimatdorf: Bilder oder Geschenke von Familienangehörigen, Briefe und Fotos von Pateneltern aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz....

Unter einem schattigen Vordach vor dem Kinderheim empfangen die Kinder ihre Gäste Alfred Ziefle (li) und Marcus Heinzmann (re). Als Willkommengruß gibt es einen traditionellen Schal, eine Blumengirlande und als Erfrischung frisch gepflückte Kokosnüsse.

Jedes unserer Heime hat einen eigenen Brunnen, die bis zum 600 Fuß (ca. 200m) tief sind und den Kinder immer frisches Grundwasser geben. Hier waschen die Kinder ihr Geschirr nach dem Essen am Brunnen ab (links). Die Kokosnüsse werden frisch von der Palme gepflückt und dann mit einer Machete geöffnet. Innen drin ist eine köstliche Kokosmilch und das Fruchtfleisch (rechts).

Für ihre Besucher singen die Kinder fröhlich einige Lieder (links). In einem Käfig halten sie sich einige Küken. Aus Spaß haben sie zwei Küken grün bzw. rosa eingefärbt (rechts).


HILFE - Kinder in Not e. V. • Internationales Hilfswerk • Postfach 1434 • D-76804 Landau/Pfalz
E-Mail: info@hilfe-kinder-in-not.org • Fon: 06344-9432731 • Fax: 06344-9432733