Unsere Projekte | Wer steckt dahinter? | Hilfsgüter gesucht | Spendenkonten | Vorträge | Impressum


Medizinische Betreuung in Indien
Alle unsere Kinder werden regelmäßig von Ärzten auf ihren Gesundheitszustand untersucht. Darüber hinaus bieten wir auch für die ärmliche und notleidenden Bevölkerung um die Kinderheime herum medizinische Hilfe an. Als Pilotprojekt haben wir in Staat Pondicherry, an der Südostküste Indiens, wo an Weihnachten 2006 der Tsunami zigtausende Menschen in den Tod riss, eine Notfallstation eröffnet.

Das neu erbaute Erste-Hilfe-Zentrum in Pondicherry
Saubere und schlichte Einrichtung. Alle notwendigen Medikamente sind sofort verfügbar.

Zur offiziellen Einweihung ist der Gesundheitsminister des Bundesstaates Pondicherry gekommen.
Der Gesundheitsminister bei seiner Ansprache (links) und unser verantwortlicher Mitarbeiter D. James (rechts).

Vor der Tür stehen die Armen Schlange und warten auf ihre Behandlung.
Unser Mitarbeiter Dr. Edward kümmert sich intensiv jeden Tag um die Patienten.

HILFE - Kinder in Not e. V. • Internationales Hilfswerk • Postfach 1434 • D-76804 Landau/Pfalz
E-Mail: info@hilfe-kinder-in-not.org • Fon: 06344-9432731 • Fax: 06344-9432733