Unsere Projekte | Wer steckt dahinter? | Hilfsgüter gesucht | Spendenkonten | Vorträge | Impressum


Kinderprojekt Dumbraveni
Das Dorf Dumbraveni (ehem. Elisabethstadt) liegt im wunderschönen Kokel-Tal im Herzen Siebenbürgens. Früher eine wohlhabende sächsische Stadt mit prächtigen Bauten, heute nur noch ein unbedeutender Ort mit hoher Arbeitslosigkeit.

Hier haben wir im Sommer 2008 begonnen unter den armen und notleidenden Kindern zu arbeiten.

Drei Mitarbeiterinnen kümmern sich mehrmals in der Woche um die Kinder. Derzeit noch in einer angemieteten Hütte mitten im Elendsviertel von Dumbraveni (links). Die Kinder schöpfen Hoffnung auf eine bessere Zukunft (rechts).

In den kalten Wintermonaten verwandeln sich die Straßen in rutschige Schnee- und Schlammpfade. Die armseligen Hütten als Lehm mit löchrigen Dächern bieten nur unzureichenden Schutz vor der strengen Witterung.

Derzeit haben wir mittendrin eine Hütte angemietet und mit einem guten Holzofen ausgerüstet. Die Wände neu gekalkt und gestrichen, ist es nun ein kleiner freundlicher Ort im Elend des Dorfes. Sobald sich die Arbeit positiv entwickelt und wir die ent-sprechenden finanziellen Möglichkeiten erhalten, möchten wir auch hier ein zweck-mäßiges Haus mit Sanitäranlagen bauen (links). Die Kinder kommen gerne um sich im Winter aufzuwärmen, zum Singen und spannende Geschichten zu hören (rechts).


HILFE - Kinder in Not e. V. • Internationales Hilfswerk • Postfach 1434 • D-76804 Landau/Pfalz
E-Mail: info@hilfe-kinder-in-not.org • Fon: 06344-9432731 • Fax: 06344-9432733